Menü CJS Wappen

CJS Düren e.V.

Informationen über Terminänderungen und aktuelle Hinweise


Vorläufige Bahnbelegung 2017:zum Terminplan
Anstehende Termine:unser Jahr



Die Termine 2017 finden sich hier.



Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften 2018:

Die Ergebnisse der VM 2018 finden sich hier (RSB) und hier (BDS).



Preisschießen am 28.10.2017 und Siegerehrungen am 14.01.2018

1. Am 28.10.2017 findet das Preisschießen mit anschließendem Grillen und gemütlichen Beisammensein statt. Zur Finanzierung des Grillgutes wird das Startgeld um 3 Euro erhöht.

2. Die Siegerehrung für das laufende Sportjahr wird am 14.01.2018 ab 16.00 Uhr - mit noch weihnachtichem Gebäck - in der Vereinskantine stattfinden.



Jahreshauptversammlung 2017 mit anschließender Mitgliederehrung:

Auf Einladung vom 24.07.2017 hat unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit anschließender Mitgliederehrung am 26.08.2017 in Huchem-Stammeln mit rund 50 wahlberechtigten Mitgliedern stattgefunden. Neben den üblichen Punkten sind - wie in der Einladung angegeben - auch neue Beiträge und Gebühren ab dem 01.01.2018 diskutiert und im Ergebnis beschlossen worden. Unter anderem wird danach die Jahreskarte ersatzlos gestrichen und der "normale" Mitgliedsbeitrag einheitlich auf 120 € festgesetzt. Gäste haben zukünftig einen Teil der Aufnahmegebühr im voraus zu entrichten und erhalten dafür Gastkarten mit Guthabenwert für ein 16-maliges Schießen (mit anteiliger Rückerstattungsmöglichkeit). Details sind dem Protokoll (h i e r) und den Informationen über Beiträge und Gebühren (h i e r) zu entnehmen. Zur Mitgliederehrung ist besonders hervorzuheben, dass unserem außerordentlich verdienten Ehrenmitglied Wolfgang Ruskowski die Medaille für Förderung und Verdienste des RSB in Gold verliehen worden ist.



Änderungen des Waffengesetzes, gültig seit dem 06.07.2017:

Am 18.05.2017 hat der Deutsche Bundestag das 2. Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes beschlossen, das am 06.07.2017 in Kraft getreten ist. Dies Änderungen betreffen insbesondere eine (erneute) Amnestieregelung zur Reduzierung illegalger Waffen (gilt bis zum 01.07.2018), geänderte Regelungen zur Aufbewahrung von Waffen und Munition (A- und B-Schränke sind [neu] nicht mehr zulässig; es gibt eine Besitzstandswahrung!), neue Regeln für eine "Vorübergehende Aufbewahrung" (etwa im Hotel pp.) und Änderungen beim Merkmal der Zuverlässigkeit. Wer die Dokumente des Deutschen Bundestages dazu hier im Detail nicht "durcharbeiten" will, kann auf die dazu erstellte Zusammenfassung des DSB zu den wesentlichen Änderungen zurückgreifen, die es hier gibt.



Aktueller Hinweis (31.05.2017):

Aus gegebenem Anlass weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass wertvolle und/oder sensible Gegenstände nicht unbeaufsichtigt - auch nicht in Fahrzeugen - gelassen werden dürfen (mag dies auch noch so bequem sein). Der CJS Düren kann für Schadensfälle keine Haftung übernehmen. Ein Verlust kann für den Einzelnen zu erheblichen Schwierigkeiten führen.
Also: Sachen NIE unbeaufsichtigt (auch nicht in Fahrzeugen!) lassen.



Zugang zum Gelände - ab 03.06.2017

Das Tor am Eingang zu unserer Anlage ist mit einem elektronischen Schloss ausgestattet worden. Die Öffnung und Schließung erfolgt nun mittels speziell gesicherten Transpondern. Auf diese Weise wird die Sicherheit, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität gesteigert: Im Gegensatz zum bisherigen mechanischen Schloss wird nun weder ein Austausch bei verlorenen Schlüsseln nötig noch eine Unsicherheit infolge Unauffindbarkeit gegeben sein. Die Berechtigungen für die Transponder können individuell - bei Bedarf auch zeitlich beschränkt - registriert, deaktiviert und gelöscht werden. Soweit Anlass besteht, kann überdies anhand eines Ereignisprotokolls, in dem die letzten Ereignisse im Türschloss gespeichert sind, festgestellt werden, wann das Tor mit welchem Transponder geöffnet oder geschlossen wurde.



Elektronisches Standbuch

1. In Kürze (ab dem 08.04.2017) soll unser Standbuch grundsätzlich nur noch elektronisch geführt werden. Die Papierform bleibt dann lediglich Ausnahmefällen (z.B. für [ganz] neue Gastschützen, bei vergessenen/verlorenen Key´s oder Systemausfällen) vorbehalten. Die elektronischen Buchungen sollten (von unseren Mitgliedern) im eigenen Interesse (wegen der damit später möglichen Bestätigung der Anwesenheiten) stets, z.B. auch bei Teilnahmen an Meisterschaften auf unserem Stand verwendet werden.

2. Die Informationen zum elektronischen Standbuch wurden aktualisiert, hinsichtlich der Auswertemöglichkeiten näher beschrieben und zur Veranschaulichung mit Screenshots versehen (siehe hier).



Neufassung der Vereinssatzung - Stand 07.04.2017

Die am 26.11.2016 beschlossene Neufassung der Vereinssatzung hat das Amtsgericht Düren an einer Stelle (§ 14 Abs. 4) wegen einer aus einer Mustersatzung stammenden (nicht ganz gelungenen) Formulierung beanstandet. Der (1.) Vorsitzende hat entsprechend der ihm in der Mitgliederversammlung am 26.11.2017 erteilen Vollmacht die notwendige Änderung vorgenommen und die Satzung erneut dem Amtsgericht vorgelegt. Die nun "neue Neufassung" (abrufbar im internen Bereich) ist am 05.04.2017 im Vereinsregister beim Amtsgericht Düren eingetragen worden. Sie hat damit nun auch nach außen Gültigkeit.



Sieger-Ehrung und Jahreshauptversammlung 2017:

Die diesjährige Sieger-Ehrung wird im Anschluss an unsere JHV stattfinden. Die Vorbereitungen laufen bereits. Aufgrund der regen Teilnahme bei der letzten JHV planen wir, die Veranstaltung nicht im Vereinsheim durchzuführen, sondern einen Saal zu mieten.



Beschlüsse des Vorstands vom 08.03.2017:

Mit sofortiger Wirkung wurde der Wegfall folgender vereinsinterner Gebühren beschlossen:

   a) Anträge auf Bescheinigung waffenrechtlicher Bedürfnisse („Befürwortungen“)

   b) Bescheinigungen betr. Erlaubnisse nach § 27 Sprengstoffgesetz („Pulverschein“)

   c) Befüllen von Pressluftkartuschen

   d) Nutzung der Bogenwiese

Anträgen zu a) haben die Mitglieder nun betr. des

   • RSB zwei ausreichend frankierte DIN A5 Umschläge, beschriftet mit d. Adresse des RSB und d. zust. Polizeibehörde

   • BDS einen ausreichend frankierten DIN A5 Umschlag, beschriftet mit d. Adresse des BDS

beizufügen (Weiteres hier).



Bedürfnisangelegenheiten:

Hilfreiche Informationen rund um das Thema "waffenrechtliche Befürwortungen" sind hier im internen Mitgliederbereich aufgenommen worden. Sie beinhalten auch Information über eine neu eingeführte und online abrufbare

Statusliste

anhand derer die Mitglieder, soweit es Anträge an den RSB betrifft, künftig den aktuellen Stand ihrer Angelegenheit jederzeit einsehen können.



Auffrischungslehrgang Sachkunde u. Aufsicht:

Der für den 05.03.2017 (bei uns am Stand) vorgesehen gewesene Auffrischungslehrgang für Sachkunde und verantwortliche Aufsicht hat mangels ausreichender Teilnehmerzahl leider NICHT stattfinden können.



Aktuelle Beschlüsse des Vorstands vom 21.01.2017:

1. Zur besseren und schnelleren Bearbeitung von Anträgen auf Befürwortungen wird (ab sofort) an jedem ersten Samstag eines Monats von 12-13 Uhr eine Vorstandssprechstunde (insbes. für Anträge an/über den RSB) stattfinden. Entsprechende Anträge werden ausschließlich dann angenommen (ggf. bei dem Ausfüllen geholfen) und im Weiteren kurzfristig bearbeitet. Außerhalb der Sprechstunden werden Anträge auf Befürwortungen nur in besonderen Ausnahmefällen angenommen. Für Detailinformationen siehe hier.

2. Schießscheiben für Mitglieder und (zahlende) Gäste werden im Rahmen des normalen Tagesbedarfs vom Verein zur Verfügung gestellt; d.h. (ab sofort) kostenfrei ausgegeben.



Neuer Vertrag Waffen Braun 2017

Im internen Bereich liegt der aktuelle Mietvertrag 2017 für den Schießstand Waffen Braun


Jahreshauptversammlung vom 26.11.2016

Die Jahreshauptversammlung hat mit einer erfreulich hohen Anzahl an teilnehmenden Mitgliedern stattgefunden; dementsprechend waren nur leider die Platzverhältnisse in unserem Vereinsheim "etwas" beengt und die Akustik wenig optimal - das gilt es für die Zukunft zu optimieren. Zu vielen Themen erfolgte eine rege Diskussion. Die Neufassung unserer Satzung ist (mit zwei kleineren Änderungen) beschlossen worden. Sie wird in der beschlossenen Version für Mitglieder im internen Bereich abrufbar sein. Der geschäftsführende Vorstand ist nach dem angekündigten Rücktritt personengleich wiedergewählt worden, wobei René Gilles nun 1. Schriftführer und Paul Bergsch 2. Schriftführer wurde. Das Weitere ergibt sich aus dem Protokoll der Versammlung, welches erstellt und danach ebenfalls im internen Bereich eingestellt wird.


Internetauftritt CJS - Info 11/2016

Nahezu alle Internetseiten des CJS wurden auf ein neues Webdesign umgestellt, so dass auch die Anzeige auf Mobilgeräten besser unterstützt wird.

Sollte es zu Darstellungsprobleme und/oder "404" (nicht gefundene Seite) kommen, bitte einfach per E-Mail mitteilen.


Kurzinfos von Oktober 2016

1) Die Jahreshauptversammlung 2016 unseres Vereins wird am Sa, 26.11.2016, 17.00 Uhr, in unserer Vereinskantine Wibbelrusch, Nideggener Straße 275, 52349 Düren stattfinden. Die Einladung und die mit dem Finanzamt abgestimmte Neufassung der Vereinssatzung sind hier im internen Bereich abrufbar. Dort befindet sich auch unsere bisherige (aktuelle) Satzung. Der Form halber sind die Einladungen für die Versammlung auch auf dem Postweg versandt worden.

2) Unser Standbuch wird in Zukunft elektronisch geführt. Näheres findet man (aktuell) dazu hier.

3) Ab sofort stellen wir unseren Mitgliedern (und angemeldeten Gästen) zu den Schießzeiten des Vereins über zwei Hotspots ein kostenloses WLAN zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass dies nicht missbraucht wird; d.h. die Nutzung darf insbesondere die sonstigen Vereinseinrichtungen nicht beeinträchtigen und - wegen der den Verein ggf. treffenden sog. "Störerhaftung" - keine Rechtsverletzungen auslösen. Näheres legen Nutzungsregeln fest, die - wie die Zugangsdaten - vor Ort ausgehängt sind.


Sport...

Die VORLÄUFIGEN!! Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften wurden auf diesen Seiten aktualisiert. Jetzt auch BDS Langwaffe :-)


Schützenkönig 2016/17 ist Volker Hecking

Am 24. September haben wir unser Königsschießen veranstaltet.

Geschossen wurde "Luftpistole-Aufgelegt".

16 Mitglieder des CJs haben teilgenommen.

Geschossen wurde auf eine herzförmige Scheibe, entsprechend der 10m Distanz.

Gewertet wurden die Treffer, die innerhalb des Herzens lagen.

Der Treffer mit der besten Zentrierung gelang Volker Hecking schon beim ersten Schuß des gesamten Wettbewerbs.

 


Hinweis Sachkunde

Da vermehrt Fragen zum Erwerb der Scheine/Sachkunde aufkommen, sei hier an diese Links zur Sachkunde erinnert

(Danke an Angelika für den Tip!)


Vorläufige Ergebnisse im Jahr 2016 für Sportjahr 2017

Wegen der großen Nachfrage werden die VORLÄUFIGEN!! Ergebnisse der Vereinsmeisterschaften wieder nach Eingang auf diesen Seiten veröffentlicht.

"Amtlich" werden die Listen erst zur Siegerehrung.
Sie dienen hier nur zur schnellen Information und Orientierung.
Es gibt keine(!) Gewähr.


Terminänderung!!!

Der 2. BDS Langwaffen-Termin "VM BDS Langwaffen. dyn. Disziplinen“ verschiebt sich vom 8.10.2016 auf den 10.9.2016.


 

Erste Ereignisse im neuen Jahr

Trotz Schneetreiben fand am Samstag, 16.1.2016 abends die Siegerehrung statt.

Auch wenn aufgrund der Witterung einige Geehrte fehlten, so konnte Bernd Schulz doch zusammen mit Paul Bergsch und Wolfgang Ruskowski viele Urkunden und Auszeichnungen verteilen, darunter auch an 2 Deutsche Meister.

Die Frauschaft um Angelika Schöller hatte für eine kräftige Grundlage gesorgt, so dass niemand hungern musste.

Vielen Dank an alle, die morgens noch den Stand renoviert hatten und an die, die diese gelungene Feier organisiert haben!


 

Die vorläufigen Termine 2016 sind online

Damit alle Schützen ihr Jahr planen können...


 

Ergebnisse aktualisiert

Das Ergebnisheft 2016 steht für Mitglieder nun zur Verfügung.


Trauer

Der CJS trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden Hans-Josef Rövenich

Unser Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen


 

Deutsche Meister!!!

Ein Meister nach dem anderen...

Helmut Schifter erreichte den 1. Platz bei der Deutschen Meisterschaft der Deutschen Schießsport Union (DSU) in der Kategorie Muskete

Muskete


 

Äußerst Erfreuliches gibt es zu berichten:

auf der Deutschen Meisterschaft 2015 in Philippsburg konnten sich Hans Joachim Willems und Frank Masuch als neue Deutsche Meister eintragen:

4304
Rep.Flinte (Speed)

Willems
Hans Joachim Platz
1
Masuch
Frank Platz
1




4302
Selbstladeflinte (Speed)

Masuch
Frank Platz
3




4304
Rep.Flinte(Speed)

Paulus
Ralf Platz
3




4404
Rep.Flinte (Fallscheibe)  

Willems
HJ Platz
2
Masuch
Frank Platz
2




2102
Sportgewehr SL KK  

Pelzer
Manfred Platz
2




3314
Sportgewehr SL  

Pelzer
Manfred Platz
3

DM 2015

 

Unsere Mitglieder beim Snipercup

Erfolgreich zurück aus Geilenkirchen!!


 

 

 

 

 

Auf unserer internen Seite gibt es einen Hinweis auf eine Rabattaktion, die dem CJS zugute kommt


Und wieder sind CJS Mitglieder äußerst erfolgreich
Zwei 2-fache Deutsche Meister in unseren Reihen
BDS DM 2014

Hans Joachim Willems (Superseniorenklasse)

Hans Joachim

1412 - Freie Klasse Pistole/Revolver .22/5,6 mm mit Optik
4304 - Repetierflinte, optische Visierung

sowie

Ralf Paulus (Schützenklasse)

Ralf
3416 - Zielfernrohrgewehr Selbstlader
4302 - Selbstladeflinte, optische Visierung

Wir gratulieren aufs herzlichste !


Der Bericht vom letzten Treffen Reservistenkameradschaft TSH/FSHT Aachen e.V.


Der RSB auf dem Weg ins Jahr 2020

Seit dem RSB-Tag 2014 haben wir einen neuen Präsidenten und einige neue Präsidiumsmitglieder.
Die Antrittsrede unseres neuen Präsidenten Willi Palm waren aber keine reinen Lippenbekenntnisse, es bewegt sich jetzt auch was!

Was sich sicher schon viele gewünscht haben: Der RSB wird transparenter und interaktiver.
Niemand sollte sich scheuen, den Ideenflyer zu benutzen, um Vorschläge zu machen, die ihm schon lange am Herzen liegen.
Nach Möglichkeit aber bitte nicht nur meckern und draufhauen, konstrukive Kritik ist hingegen erwünscht.

Nähere Informationen findet ihr unter diesen Links:
http://www.rheinischer-schuetzenbund.de/index.php?id=753
http://www.rheinischer-schuetzenbund.de/index.php?id=302&tx_ttnews[tt_news]=1224&cHash=f64269b96737f9dbcc5065d577634a11


Der CJS Düren zum Gegenbesuch bei der Reservistenkameradschaft TSH/FSHT Aachen e.V. am 12.04.2014


Achtung! wichtige Änderung im Sprengstoffrecht!!


Im internen Bereich liegt die aktuell gültige Satzung des CJS.
Ebenso das Protokoll der außerordentlichen JHV 2013.

Die aktualisierte Fassung der DSB Sportordnung kann beim Vorstand eingesehen oder käuflich erworben werden. Kommentare können auch gemacht werden :-)


Es gibt eine Seite, die nur für Mitglieder gedacht ist.

Da findet man nichts Geheimes, aber Informationen für interne Zwecke.


Wichtige aktuelle Infos zum Waffenrecht beim DSB


Die Diensträume der für uns (Kreis Düren) zuständigen Waffenbehörde befinden sich :

Kreispolizeibehörde Düren 

- Sachgebiet VL 1.2 -

Aachener Str. 28 
52349 Düren 

links im Erdgeschoss (Polizeigebäude)


Terminänderungen oder auch Teilschließungen können zu jeder Zeit erfolgen.
Bitte beachten Sie dazu die jeweiligen Aushänge.
Wir bemühen uns, Änderungen mindestens 14 Tage vor einem Ereignis bekannt zu geben.